DJK Beucherling Fußball
G-Junioren
Aktuelles

Pokalturnier in Falkenstein am 13.7.14

Aufstellung:
Nicklas Philipp(TW), Aichinger Maximilian, Zach Daniel(3), Stuber Christian(6), Janker Lara, Heigl Lilli, Doblinger Johanna, Kürzinger Tobias, Weinfurtner Martin, Fichtl Reimar(2)

Tabelle: 1.Beucherling , 2.Mitterkreith , 3.Schorndorf , 4.Falkenstein

Beucherling – Schorndorf 4:0
Im ersten Spiel des Turniers begannen unsere Jüngsten etwas verhalten, so kam Schorndorf zu einigen guten Chancen die aber von unserem guten Torwart Philipp alle pariert wurden. Im Laufe des Spiels bekam man langsam die Oberhand, so dass in regelmäßigen Abständen die Tore durch Christian(2) und Daniel(2) fielen. Die Abwehr um Maximilian stand dann sehr sicher, so wurde es ein verdienter erster Erfolg.

Beucherling – Mitterkreith 2:0
Im zweiten Spiel hieß der Gegner Mitterkreith, die ihr erstes Spiel souverän gewannen. So wurde es zum erwarteten schweren Spiel. Unsere Kids begannen diesmal sehr konzentriert und hielten sehr gut dagegen. Die schnellen Stürmer des Gegners hatte man sehr gut im Griff, so dass man selber einige schöne Angriffe starten konnte. Christian, Daniel, Tobias und Reimar scheiterten aber immer wieder an dem starken Torhüter der Mitterkreither . Das Tor schien wie vernagelt, bis Reimar dann endlich das ersehnte 1:0 gelang. Christian sorgte kurze Zeit später für das 2:0 was auch zugleich der Endstand war.

Beucherling – Falkenstein 5:0
Im letzten Spiel des Turniers ging es gegen die jungen Falkensteiner, das mit 5:0 gewonnen wurde. Die Tore erzielten Christian(3),Daniel(1) und Reimar(1).
 

Freitag, 06.06.2014 - 17:30

DJK Beucherling - TSV Falkenstein 14:0 (6:0)

DJK Beucherling: Philipp Nicklas, Daniel Zach (4), Maximilian Aichinger (2), Lara Janker (1), Christian Stuber (5), Johanna Doblinger, Reimar Fichtl
Eingewechselt:
Johannes Eindorfer (1), Martin Weinfurtner, Tobias Kürzinger, Lilli Heigl (1), Lukas Pielmeier

Schiedsrichter: Werner Schweiger (DJK Beucherling)

Das erste Spiel für unsere F2 Anwärter im Freien. Gegner wie fast jedes Jahr war der TSV Falkenstein. Leider waren die Gäste mit einer sehr jungen Mannschaft angetreten, so wurde es ein sehr einseitiges Spiel. Man war gezwungen die Leistungsträger mehr oder weniger aus dem Spiel zu nehmen und die Falkensteiner spielten dann mit 8 Feldspieler, Beucherling mit 6. Das Ganze hatte aber trotzdem wenig Wirkung und so nahm das Debakel seinen Lauf. Zusammenfassend muss man sagen, dass unsere jüngsten auf einen guten weg sind und alle mit viel Spaß und Eifer dabei waren. Großen Respekt an die Falkensteiner die sich nicht aufgegeben haben und bis zum Schluss kämpften. Am Ende gab es für jeden Spieler noch ein Eis, so wurde es für alle noch ein schöner Abschluss.

Markus Janker

Freitag, 06.06.2014 17:30
1   DJK Beucherling - TSV Falkenstein 14:0 (6:0)  

 

Sport-Ferstl-Cup 2014 in Wald
Mini-Spielfeld-Turnier am 21.7.

Für die jüngsten DJK-Fußballer wurde auf dem Mini-Spielfeld in Zell ein internes Turnier organisiert. Fußballjugendleiter Gerhard Kerscher dankte den Kindern für die gezeigten Leistungen und den Eltern, die bei der Durchführung des Turniers geholfen haben. Die 16 Teilnehmer wurden in vier Mannschaften eingeteilt, alle Kinder nahmen voller Stolz eine Medaille als Erinnerung entgegen.Sieger wurde die Mannschaft Götze mit Micha Adams, Christan Stuber, Christoph Riedl und Lukas Pielmeier mit 9 Punkten und 7:2 Toren. Zweiter wurde die Mannschaft Müller mit Nathanael Spierer, Constantin Aschenbrenner, Lukas Winkler, Maximilian Aichinger mit 6 Punkten, 6:3 Toren. Auf den dritten Platz kam das Team Neuer von Eric Panewitz, Lara Janker, Rasmus Schnurer und Philipp Niklas mit 1 Punkt und 7:9 Toren. Vierter wurde das Team Gomez mit Julian Spitzer, Johanna Doblinger, Daniel Zach, Florian Dummer bei 1 Punkt und 4:10 Toren.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahme am Sport-Ferstl-Cup am 4.2.12
5. Platz von 6 Teilnehmern (mit Abstand Jüngste Turniermannschaft)
Eingesetzt wurden:Lukas Höcherl, Zach Fabian, Zach Dominik, Stuber Simon, Stuber Christian, Baumer Benedikt, Stähr Dominik(1 Tor), Schweiger Phillip(3Tore), Janker Noah, Wagner Lena
Nach drei mehr oder weniger knappen Niederlagen ein verdienter 4:0 Erfolg im letzten Spiel gegen den SV Steinberg (weitere Gegner: TSV Falkenstein,SG Wald, Spvgg Ramspau, SV Wenzenbach)


Poloshirts durch Sport-Ferstl und den Förderverein Fußball